Aktuell

Helferfest mit Spendenübergabe

Am 16.09.2022 feierten wir unser Helferfest um uns bei unseren Mitgliedern und deren Familien, allen Helfern und Unterstützern, unserem Festwirt sowie unserem Patenverein der FF Holzheim für die Unterstützung am Feuerwehrfest im Juni zu bedanken.

Die Feuerwehr Pölling hatte sich im Vorfeld entschieden, zwei Projekte mit den Einnahmen des Festes finanziell zu unterstützen. Der ursprünglich von uns geplante Spendenbetrag wurde nochmals gesteigert, da sich alle Anwesenden mit zusätzlichen Spenden beteiligten. So konnten wir nochmals auf einen schönen Betrag aufrunden und insgesamt 2000,- Euro spenden.

Eine Spende von 1000,- Euro erhielt stellvertretend für die Elterninitiative Krebskranker Kinder e.V. Josef Schlierf, welcher sich im Nachgang herzlichst für die Spende bedankte. Bei seinen Grußworten erklärte er beeindruckend und ergreifend, wie seine Organisation Familien und Kinder durch die schwere Zeit begleitet und unterstützt.

Unser Pöllinger Pfarrvikar Chinnapa Allam erhielt ebenfalls eine Spende in Höhe von 1000,- Euro für sein Schulprojekt in Indien. Wie er erklärte, wird in seinem Heimatort durch Spenden eine Schule für bedürftige Kinder aller Konfessionen gebaut und unterhalten. Schulkleidung, Lehrkräfte, die Räumlichkeiten und Ausstattung sowie Essen und Trinken werden alleine durch Spenden finanziert.

Bei der Übergabe der Spenden gab es großen Beifall durch alle Anwesenden. Wir haben uns sehr gefreut, zwei so tolle aber leider notwendige Projekte unterstützen zu können!


Übungen Dachstuhlbrand

Im August führten wir an zwei Terminen Übungen zum Thema Dachstuhlbrand durch. Nach einem Theoriepart zur Thematik übten unsere Einsatzkräfte mit der Drehleiter DLK 23-12 der FF Neumarkt das Arbeiten mit Einreißhaken und Rettungssäge um die Dachhaut zu öffnen. Hierzu wurde im Vorfeld ein kleines Übungsdach neben unserem Gerätehaus aus Baustoffabfällen gebaut. Vielen Dank an unser Handwerkerteam! Die Hölle macht´s!


Einweisung in Überdruckgeräte

Im August wurden unsere ersten Atemschutzgeräteträger in die neue Ausrüstung eingewiesen. Die Atemschutzgeräte werden im Herbst 2022 auf Überdruck umgestellt. Mit der Einweisung wurde eine kleine Belastungsübung durchgeführt. So gingen unsere Atemschutzgeräteträger noch einen kleinen Spaziergang über den Volksfestplatz.


Kinderfeuerwehr Pölling und Jugendarbeit

Zahlreiche Mitglieder unserer Feuerwehr sind derzeit in der Planung und Vorbereitung unserer ersten KINDERFEUERWEHRGRUPPE der Feuerwehr Pölling! Weitere Informationen erhaltet ihr hier!

 

Viele Informationen und Einblicke in unsere Feuerwehr gibt es am 24.09.2022 bei der "Langen Nacht der Feuerwehr" von 17-21 Uhr speziell für Kinder und Jugendliche! Schaut einfach vorbei!


Großer Flächenbrand am Dillberg

Am Nachmittag des 25.07.2022 wurden wir zu einem großen Flächenbrand gemeinsam mit den Feuerwehren Postbauer-Heng, Pavelsbach, Neumarkt, Berg, Pyrbaum und Ezelsdorf alarmiert.

Aufgrund des ausgedehnten Brandes über eine große Fläche direkt am Wohngebiet Dillberg, sowie dem angrenzenden Wald, wurden eine Vielzahl weiterer Einsatzkräfte der Feuerwehren mehrerer angrenzender Landkreise, des BRKs, des THWs und der Polizeihubschrauberstaffel alarmiert. Zudem unterstützten zahlreiche Landwirte mit Traktoren und Güllefässern mit Löschwasser. Insgesamt waren etwa 400 Einsatzkräfte vor Ort.

 

Zwei unserer Atemschutzgeräteträger des MLFs, welche sich auf der Anfahrt bereits ausgerüstet hatten, gaben wir gleich beim Eintreffen an der Einsatzstelle zur Unterstützung der FF Postbauer-Heng beim Brandherd am Ortsrand Dillberg ab.

Die Besatzung unseres MLFs fuhr weiter zum östlichen Bereich des Flächenbrandes am Waldrand Richtung Hausheim zur Brandbekämpfung mit dem Fahrzeugtank. Durch die FF Freystadt wurde unser Fahrzeugtank mehrfach während des laufenden Einsatzes aufgefüllt.

 

Unser TSF wurde mit der TS zur Wasserförderung der langen Förderstrecke eingesetzt.

 

Nach Einsatzende mussten noch beide durch Ruß und Dreck stark verschmutzte Fahrzeuge innen und außen gereinigt werden. Zum Abschluss des anstrengenden Einsatzes grillten unsere Einsatzkräfte gemeinsam am Feuerwehrgerätehaus um wieder zu Kräften zu kommen und den Einsatz nachzubesprechen.


Übung der Feuerwehren Holzheim, Neumarkt und Pölling

Am 19.07.2022 übten die Feuerwehren Holzheim, Neumarkt und Pölling im Bereich des Ludwig-Donau-Main-Kanals bei Holzheim die Bekämpfung von Vegetationsbränden bzw. Waldbränden.

Es wurden verschiedene Techniken der Brandbekämfpung, sowie die Wasserbereitstellung im Pendelverkehr mit Tanklöschfahrzeugen oder Wasserbehältern aufgebaut. Löschwasser wurde sowohl vom Kanal als auch von städtischen Hydranten entnommen. Zum Einsatz kamen dabei auch neu beschaffte Ausrüstungsgegenstände zur Vegetationsbrandbekämpfung.

Durch wasserführende Fahrzeuge, wie beispielsweise unser MLF oder das TLF 20/40 der FF Neumarkt, kann während der langsamen Fahrt im "Pump and Roll"-Verfahren Wasser vom Tank abgegeben werden. Die Einsatzkräfte können mit leichten, handlichen D-Schläuchen neben dem Fahrzeug gehen und Glutnester ablöschen.

Für alle Einsatzkräfte unter der Führung von Stadtbrandmeister Roland Ehrnsberger eine schweisstreibenede aber sehr gute Übung!

 

Fotos: KBM Daniel Gottschalk, FF Neumarkt


Kindergarten Pölling besucht die Feuerwehr Pölling

Am 13.07.2022 besuchten uns alle drei Gruppen des Kindergarten St. Martin und informierten sich sehr interessiert über unsere Tätigkeiten. Dabei konnten sie die Einsatzfahrzeuge besichtigen und selbst das Hohlstrahlrohr ausprobieren. Bei der Erklärung der Schutzausrüstung der Atemschutzgeräteträger und weiteren Ausrüstungsgegenständen und Einsatzmitteln konnten wir ein kleines Funkeln in den Augen der kleinen Nachwuchskräfte feststellen. Die Bäckerei Feihl spendierte nach dem anstrengenden Vormittag Brezen für alle Kinder!


150 Jahre FF Pölling vom 03. - 05.06.2022

Vom 03. - 05. Juni 2022 feierten wir unseren 150ten Geburtstag mit einem großen Fest über drei Tage mit tausenden Besuchern.

 

Hier gibts Impressionen zum Fest des Jahres!

 

Vielen Dank an alle Unterstützer!